Erzbischöfliches BK in Köln

Herausforderung: Neubau eines katholischen Berufskollegs mit höchsten Anforderungen an Schallschutz, nicht erkennbarem Sonnenschutz und Absturzsicherung.

Besonderheit: Entwicklung von 10-12m breiten Fassadenelementen in Metall-Holz. Jedes Element ist mit innenliegendem, nicht sichtbaren Sonnenschutz und außenliegender Scheibe als integrierte Absturzsicherung ausgebildet.

 

Architekten: 3pass Architekt/innen, Köln

Fotos: Constantin Meyer, Köln