Forum Mariengarden in Borken-Burlo

Herausforderung: Neubau des Forums als Bestandteil des Gebäudeensembles aus denkmalgeschützter Klosteranlage und Schulgebäuden nach neusten energetischen Gesichtspunkten.

Besonderheit: Übergroße Metall-Holz-Fensterkonstruktionen und Fassadenelemente für höchsten Lichteinfall. Textiler, manufakturierter Sonnenschutz in Sondergröße. Ausgezeichnet mit dem Schulbaupreis NRW 2013.

 

Architekten: Architekturbüro Farwick + Grote, Ahaus

Fotos: Christian Richters